RuB
Montag, 4. Juni 2012

SAUER BIBUS eröffnet Hydraulik Trainingscenter „HyCube“

Informations- und Ausstellungszentrum zur neuesten Antriebstechnologie
Bild 1 : (Werkbild SAUER BIBUS) Im neu eröffneten Trainingscenter HyCube in Neu-Ulm werden voll funktionsfähige Einheiten für effektivere Antriebe ausgestellt
Bild 2: (Werkbild SAUER BIBUS) Kunden und Servicetechniker erhalten in Zukunft im HyCube Schulungen an Exponaten für Stationär- als auch Mobilhydraulik
Bild 3: (Werkbild SAUER BIBUS) Super Unit - Aggregat für Kunststoffspritzgussmaschinen

SAUER BIBUS ist ein namhaftes Unternehmen mit Sitz im bayerischen Neu-Ulm, das sich seit 1994 auf die Entwicklung kundenspezifischer Antriebe spezialisiert hat. Mit dieser Fokussierung auf ein technisch hoch anspruchsvolles Gebiet hat sich das Unternehmen in nur zwei Jahrzehnten mit ‚Hydraulikkompetenz von höchstem Niveau‘ am Markt einen Namen gemacht.

Hydraulik- und Sonderlösungen anzubieten mit Fokus auf effiziente und umweltschonende Technologie ist die entscheidende Stärke, die Kunden weltweit schätzen. Die Werthaltigkeit der Produkte basiert zum einen auf der hohen Entwicklungskompetenz im Haus, zum anderen auf langjährigen Partnerschaften mit Lieferanten, deren Unternehmensphilosophie auf derselben strategischen Ausrichtung „Top-Qualität & Zuverlässigkeit“ liegt.

Das 2012 neu eröffnete Trainingscenter „HyCube“, eine Idee von Dipl.-Ing. Ralf Schrempp, Geschäftsführer der SAUER BIBUS GmbH, bietet seit kurzem die Möglichkeit, Kunden an vollfunktionsfähigen Aggregaten und Einheiten zu schulen oder ihnen komplette Einheiten zu Testzwecken zur Verfügung zu stellen.

Ob Powerbooster für Spritzgussmaschinen, effiziente Antriebs- oder  Hybridlösungen für Baumaschinen oder Spezialfahrzeuge; SAUER BIBUS bietet mit dem neu geschaffenen HyCube ein optimales Trainings- und Informationscenter für innovative Antriebstechnologien.

„Hy“ steht dabei als Abkürzung sowohl für Hydraulik wie auch für Hybrid und weist auf die Informationsschwerpunkte hin, die im „Cube“ ausgestellt werden. Schrempp erkannte sehr früh die rasante Entwicklung bei modernen Antriebssystemen und den Bedarf an solch innovativen Konzepten. Mit dem HyCube kann SAUER BIBUS nun umfassend über die neuesten Technologien und über Möglichkeiten für effektivere Antriebe informieren.

Ein Schwerpunkt der ausgestellten Exponate ‒ sowohl für die Stationär- als auch für die Mobilhydraulik ‒  ist zum einen die Hybrid-Technologie, zum anderen die Synergie zwischen Hydraulik und Elektronik. Safety Energy – seit Jahren in aller Munde, ist die Zukunftstechnologie, die je nach Anwendungsmodalität nachweislich bis zu 50% an Energie-Einsparpotential bietet. Daikin ist dabei der Partner, dessen Produkte seit Jahrzehnten mit absoluter Zuverlässigkeit überzeugen. Wie im Automotive-Bereich bekannt, zeigt auch hier ein japanischer Hersteller „wie es funktioniert“.

Gerade für Industrieunternehmen mit großen Maschinenparks, die teilweise im 3-Schicht-Betrieb arbeiten, sind die Strom-Einsparpotentiale für die eingesetzten Hydraulikantriebe enorm und damit ein nicht zu unterschätzender wirtschaftlicher Faktor.

Um diese Fakten, die Kunden bestätigen, auch wissenschaftlich zu untermauern, pflegt SAUER BIBUS seit Jahren den Kontakt zur TU Dresden, dem Institut für Fluidtechnik, in punkto Forschung und Entwicklung. Die Vision: Hybridtechnik mit einer Mustereinheit als Teststrecke dem Fachbereich Fakultät für Maschinenwesen, der Technischen Universität zur Verfügung zu stellen mit dem Ziel, den tatsächlichen Wert der Einsparung wissenschaftlich zu belegen und Interessenten und zukünftigen Kunden damit rechnerisch die schnelle Amortisierung der Investitionskosten exakt darzulegen.

SAUER BIBUS entwickelt und vertreibt hydrostatische Fahrantriebe, Hydraulikpumpen, -motoren und -ventile ebenso wie Zahnradpumpen, -motoren und die Hybridtechnik von Daikin, die als Aggregat in Werkzeug- und Kunststoffspritzgussmaschinen zum Einsatz kommen. Die Komponenten und Baugruppen von SAUER BIBUS finden ihre industrielle Anwendung in Anlagen, Fahrzeugen und Maschinen; bei großen Industriekonzernen genauso wie bei Mittelständlern, Händlern und Partnern, bis hin zum Endkunden.
SAUER BIBUS stattet die Kunden weltweit mit neuester Technik, z.T. aus eigener Entwicklung, aus oder rüstet alte Maschinen und Fahrzeuge nach. Für Daikin übernimmt das Unternehmen als weiteren Geschäftsbereich Service und Vertrieb von konventionellen Hydraulikkomponenten und Hybridtechnik; dazu brauchen die eingesetzten Techniker hohe technische Kompetenz; die Schulungen an funktionsfähigen Einheiten finden dazu in Zukunft nun ebenfalls im HyCube statt.

Der Erfolg gibt den Geschäftspartnern recht. Vertrauen und Kompetenz in Augenhöhe von beiden Seiten zeichnet diese Zusammenarbeit aus – im Interesse der Kunden.

Kontakt:
SAUER BIBUS GmbH
Herr Rainer Jilge
Lise-Meitner-Ring 13
D-89231 Neu-Ulm
Tel.      0731/ 1896-143
Fax      0731/ 1896-119
rjilge@sauerbibus.de
www.sauerbibus.de

Pressearbeit:                                            
RUB. GmbH
truck •  trailer & more
MARKETING SOLUTIONS
Lothar Riesenegger                                                 
Olgastraße 95
D-89073 Ulm
Tel.      0731/ 409 884 32
Mobil   0171/ 873 09 16                                              
lothar.riesenegger@rub-ulm.de                                   
www.rub-ulm.de

 

Mehr zu SAUER BIBUS
Die SAUER BIBUS GmbH, mit Sitz im bayerischen Neu-Ulm, entwickelt innovative Lösungen für komplette Hydrauliksysteme für stationäre Industrieanlagen und für den mobilen Einsatz. Das Unternehmen hat sich vom Handelsunternehmen für Hydraulikkomponenten, zu einem Full-Service-Anbieter entwickelt. Durch die hauseigene Produktentwicklung kann SAUER BIBUS maßgeschneiderte Kundenlösungen anbieten, die ein Höchstmaß an Effizienz und Wirtschaftlichkeit bieten. Neben Entwicklung und Vertrieb, bietet der Hydraulikspezialist am Neu-Ulmer Standort auch ein professionelles Service- und Reparaturangebot.

 

 

Download SAB-PR-HyCube_final.doc