RuB
Dienstag, 8. Mai 2012

"Wirtschaftliche und ökologische Vorteile von nutzlastoptimierten Fahrzeugen im LKW-Verkehr"

Die Studie der Fachinstitute K+P Transport Consultants (Freiburg) und hwh Transport- und Unternehmensberatung (Karlsruhe) zu den wirtschaftlichen und ökologischen Vorteilen von nutzlastoptimierten Fahrzeugen im LKW-Verkehr hat Einsparungswerte aufgezeigt. Die Treibstoffersparnis im Fuhrunternehmen kann 1,52 Liter/100 km erreichen und den Effizienzvorteil für die verladende Industrie liegt bei mindestens 7 %. Der konsequente Einsatz nutzlastoptimierter Fahrzeuge würde den Verbrauch an Dieseltreibstoff alleine in Deutschland um 54 Millionen Liter/Jahr und den CO2 Ausstoß um 143.000 Tonnen jährlich senken.


Anbei können Sie die Studie herunterladen:

Abschlussbericht Studie
Zusammenfassung der Studie

Download Zusammenfassung_der_Studie.docx